Blitzschutz Elektro Arbeitsbühnen Hausgeräte Bohren und Sägen

Blitzschäden

Die Schäden, die durch Blitzschlag verursacht werden, sind immens.
Menschen sterben an den Folgen eines Blitzschlages; Gebäude werden in Brand gesetzt und zerstört.

Pro Jahr werden alleine in Deutschland 1 Million Blitzeinschläge registriert.
Das sind 2-3 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer.

In der letzten Zeit häufen sich jedoch die indirekten Blitzschäden. Diese entstehen nicht unmittelbar durch den Einschlag, sondern durch die elektromagnetischen Strahlungen des Blitzes. Diese gelangen zum Teil direkt in das Gebäude und induzieren hohe Spannungsimpulse in allen elektrischen Leitungen. Die Kabel verteilen den Impuls, dadurch werden die angeschlossenen Geräte zum Teil erheblich beschädigt. Da innerhalb der Gebäude der Grad der Vernetzung ebenso zugenommen hat wie die Zahl der Verbindungen zwischen mehreren Gebäuden, kann man davon ausgehen, dass ein Blitzschlag einen Wirkungskreis bis zu 1,5 Kilometer hat.

Blitzschutz ist also eine lohnende Investition!!!

Denn die Kosten für eine Blitzschutzanlage sind im Verhältnis zu den Schäden die Blitzeinschläge verursachen, sehr gering.